Against Dubbing

52 Filme: Best Sequel

Fortsetzungen, die besser als der erste Teil sind, werden diese Woche bei 52 Filme thematisiert. Hier denke ich wie die meisten erst mal an Matrix Reloaded. Okay, kleiner Scherz. Aber es scheint wirklich an den großen Trilogien (Quadrilogien, Anthologien etc.) hängen zu bleiben. Ich denke mein Favorit ist hier Terminator 2: Judgment Day, weil der beschützende Arnie gerade mit seinem drolligem Akzent wirklich unterhaltsam ist – auch wenn der Akzent für einen futuristischen Cyborg fehl am Platz scheinen mag.

Ich kann zeitlich bei den Filmen auch noch weiter zurück gehen und aus den 80ern Aliens dazu nehmen oder Star Wars: Episode V – The Empire Strikes Back, der mir von allen 6 Teilen am besten gefallen hat. Ein richtiger Klassiker wäre dann noch der dritte Teil der “Dollars Trilogy”: The Good, the Bad and the Ugly von 1966, den ich erst vor etwa einem Jahr erstmalig gesehen habe. Aber auch in heutigen Zeiten geht das noch: The Dark Knight fand ich noch besser als Batman Begins und bin auch schon voller Vorfreude auf den dieses Jahr erscheinenden dritten Teil.


Leave a Reply