Against Dubbing

Posts Categorized: Filmtipps & Reviews

Review: The Bourne Legacy

Letzte Woche habe ich die Frage in den Raum gestellt, ob man wirklich noch einen Bourne-Film braucht. Ich sage gleich vorweg: diesen Bourne Film sicher nicht. Zunächst ist da eine relativ irreführende Namensgebung: der Film hat kaum etwas mit einem “Vermächtnis” (dt. Titel “Das Bourne Vermächtnis”) von Jason Bourne zu tun, er wird freilich permanent… Read more »

Review: Die Bourne-Trilogie

Anlässlich des Kinostarts von „The Bourne Legacy“ nächste Woche lasse ich hier die bisherigen Filme Revue passieren, um uns alle wieder up-to-date zu bringen, was wir bisher gesehen haben und wissen. Oder weißt du noch, was es mit „Threadstone“ und „Blackbriar“ auf sich hatte, wer Nicky Parsons und Pamela Landy sind und warum wir ab… Read more »

52 Filme: Lieblings-Schauspielerin

Das dieswöchige Thema bei 52 Filme ist die Lieblings-Schauspielerin. Ich musste mal wieder etwas überlegen und habe mich dann für Ellen Page entschieden. Jetzt wo ich mir ihre Filmographie so anschaue merke ich allerdings, dass ich noch viele ihrer Filme gar nicht gesehen habe, aber schauspielerisch grandios fand ich Hard Candy und Juno. Beide Filme… Read more »

Review: The Expendables 2

Der einzige Grund, wieso ich mir den Film angesehen habe, ist folgender: ich habe im Trailer gesehen, wie Arnold Schwarzenegger einem Smart die Tür ausreißt. Punkt. Mehr Gründe gab es nicht. Ich hab den ersten Teil vor zwei Jahren im Kino gesehen und hab ihn gehasst, und wollte den zweiten keinesfalls anschauen. Aber als ich… Read more »

Review: Prometheus

Prometheus ist der neueste Film von Ridley Scott. Ursprünglich war geplant, ein zweiteiliges Prequel zur “Alien”-Quadrilogy zu drehen, aber bei der Stoffentwicklung sei das Ganze dann eher in Richtung “eigenständiger Film” und Neuanfang der Reihe gerutscht. Hab ich zumindest auf Wikipedia gelesen. Nicht alles, was auf Wikipedia steht, ist für bare Münze zu nehmen, und auch… Read more »

Review: Total Recall

Es ist ein ewiger Kampf in den letzten Jahren, wo kaum mehr wirklich neue, originelle Filme ins Kino kommen: was ist besser? Original oder Remake? Lasst mich erstmal meine Einstiegsbehauptung untermauern mit folgendem Statement: gefühlte 95% der Filme, die in den letzten 10 Jahren ins Kino kamen, sind entweder Prequels, Sequels, Remakes oder Adaptionen von Büchern,… Read more »

52 Filme: Tanzfilm

Okay, nachdem die ersten Abwehrreflexe abgeklungen sind, hab ich etwas über das dieswöchige Thema nachgedacht und hatte dann letztlich durch massive Orientierung an der Ansage “Wenn dort jemand tanzt reicht das schon völlig aus.” doch noch einen Einfall: Pulp Fiction! Sicher ein Film, den schon praktisch jeder kennt, aber naja – ich bin schon froh,… Read more »